Ob die öffentlich-rechtlichen Medien ihren alten Fehler