nein, es trägt nichts zur Situation bei, euren Kindern