Herr Kemmerich sollte sich jetzt einen sehr guten Personenschutz