Eigentlich wollte Julia Klöckner, Bundesministerin