Bei Goodbye Deutschland gibts jetzt also eine Beraterin